Die Psycho-Szene – Untersuchung der esoterischen Therapieszene

Therapien zwischen Seriosität und Scharlatanerie

Absicht des Buches ist eine kritische Untersuchung der » esoterischen Therapieszene. Im ersten Teil werden deren weltanschaulichen Hintergründe ausgeleuchtet, geschichtliche Zusammenhänge werden erhellt. Der zweite Teil befasst sich mit den » Heilern und Lebenslehrern, mit den Praxen und Therapiezentren, mit Kongressen, Seminaren und Workshops.

Im dritten Teil wird die Qualifikation der einzelnen Heiler untersucht, der vierte Teil befasst sich mit rechtlichen Fragen. Im fünften Teil werden die geläufigsten Verfahren und Begriffe esoterisch-spiritueller Therapie und Lebenshilfe dargestellt. Ein abschließender sechster Teil eröffnet Strategien der Abgrenzung beziehungsweise aktiver Gegenwehr.

Scharlatanerie in der Psycho-Szene

Der Autor beschreibt was der Glaube an Übersinnliches anrichten kann und enthüllt die Menschenverachtung, die häufig unter dem Deckmantel von Liebe und Harmonie verborgen ist. In 150 Kapiteln und Exkursen werden mehr als 2000 Verfahren, Begriffe und Namen vorgestellt und untersucht. Das Ziel des
Anzeige

Autors ist eine kritische Aufklärung, unsaubere Machenschaften und die Scharlatanerie in der Psycho-Szene aufzudecken. Der Autor Collin Goldner klinischer Psychologe wählt dabei die Perspektive des Ratsuchenden und reflektiert die Folgen der Psycho-Angebote:

Antroposophie -Aromatherapie – Astrologische Psychologie – Aura Soma – Aura-Healing – Ayurveda – Bachblüten – Biodynamik – Bioenergetik – Bioenergetische Analyse – Bioenergetische Analyse – Biofeedback – Bioresonanztherapie – Biosynthese – Bodywork – » Channeling – Clearing – Edelstein-Therapie – Enneagramm – Familienaufstellung nach Hellinger – Farbtherapie – Feldenkrais-Methode – Feng-Shui – Festhaltetherapie – Feuerlauf – Geistheilung – Fünf Tibeter – Graphologie – Hellsehen – Handlesen – Hildegard-Medizin – Homöopathie – Kinesologie – Klangtherapie – Konzentrative Bewegungstherapie (KBT) – Kurs in Wundern – Meditation – Mentaltraining – Mindmaschinen – Neurolinguistisches Programmieren (NLP) – Numerologie – Pendeln – Positives Denken – Primärtherapie – Psycholyse – Psychosphysiognomik- Qi-Gong – Radiästhesie – Rebirthing – Reflextherapie – Reiki – Reinkarnationstherapie – Runen-Lesen – Schamanische Heilung – Shiatsu – Silva Mind Control – Subliminals – Synergetik-Therapie – Tantra – Tarot – The Work – Tibetische Heilkunst – Visualisierungsreisen – Wahrsagen – Yoga u.v.a.

Nichts, was die Psycho-Szene an „Wunder-Heilverfahren“ anzubieten hat, entgeht Goldners kritischer Analyse, die er mit Akribie und zahllosen, teilweise, schockierenden Fallbeispielen zerlegt, der immer mehr naive Menschen zum » Opfer fallen. Die Esoterik und sonstige sogenannte „Heilangebote“ entlarven sich dabei fast immer als große Gefahr. Der größte Skandal ist, dass die Gesellschaft dieses » okkulte Treiben, bis auf wenige Ausnahmen, stillschweigend ignoriert.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

Die Psycho-Szene – Untersuchung der esoterischen Therapieszene
13 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse eine Antwort