EU-Sondersteuer: Bargeld soll künftig besteuert werden

Es ist bekannt, dass die EU » Bargeld schrittweise abschaffen will. Der Druck auf die Bürger wird derzeit von zwei Seiten aufgebaut. Und die ersten EU-Staaten haben nach Absprache mit Brüssel schon angekündigt, Bargeld schon bald zu besteuern.

In aller Stille und von der Bevölkerung unbemerkt werden überall in Europa Vorbereitungen getroffen, um » Bargeld weitgehend abzuschaffen. So fand am 12. Oktober 2012 im Frankfurter Marriott Hotel ein Bargeldsymposium der
Anzeige

Deutschen Bundesbank statt. Die Veranstaltung wurde vom Präsidenten der Deutschen Bundesbank, Jens Weidmann, sowie dem Vorstandsmitglied Carl-Ludwig Thiele eröffnet.

Daneben traten als Redner hochrangige Vertreter aus der Kreditwirtschaft und dem öffentlichen Bereich auf. Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer und Mitglied des Vorstands Bundesverband deutscher Banken, sagte: …

» Zum Artikel Kopp Verlag

Weiterer empfehlenswerter Beitrag zum Thema Bargeld: » Bargeldlos – Der große Coup der ganzen großen Kriminialität

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

EU-Sondersteuer: Bargeld soll künftig besteuert werden
17 Stimmen, 4.94 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Hinterlasse eine Antwort