George Orwell – Der Ruf nach Freiheit

Der Film “Der Ruf nach Freiheit” basiert auf biographischen Nachforschungen des Autors Anthony Grace. In der Dokumentation des Regisseurs Mark Littlewood wird das Leben von George Orwell, mit bürgerlichem Namen Eric Arthur Blair, noch einmal lebendig. Orwells Werk hat bis heute nichts von seiner Brisanz eingebüßt.

George Orwell (Deutsche Dokumentation) Der Ruf nach Freiheit

Die Fabel “Farm der Tiere” und der Roman “1984″, eine Schreckensutopie über das Leben in einer totalitären Gesellschaft, sind die populärsten Bücher von George Orwell. Bei dem Roman”1984″ handelt es sich um eine düstere und hoffnungslose Vision, über die Zerstörung des Menschen mittels einer

Anzeige
perfekten Staatsmaschinerie, eine Warnung vor der uneingeschränkten Vereinnahmung der Menschen durch eine Parteielite. “Big Brother is watching you” hat in unserem Zeitalter einen höheren Stellenwert als jemals zuvor.

 

George Orwell Buch » 1984: in der Übersetzung von Michael Walter

George Orwell Buch » Farm der Tiere. Ein Märchen

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

George Orwell – Der Ruf nach Freiheit
11 Stimmen, 4.73 durchschnittliche Bewertung (94% Ergebnis)

Hinterlasse eine Antwort