Lukas Evangelium Neues Testament

Die Schlachter Bibel 2000 Auszug

Das »Lukas-Evangelium wurde ca. 59-64 n. Chr. von Lukas geschrieben, einem Arzt, der ein enger Mitarbeiter des Apostels Paulus war und zeigt » Jesus Christus in besonderer Weise als den menschgewordenen Sohn Gottes voll Erbarmen und Liebe und als Erlöser und Retter für die ganze Welt: Denn der Sohn des Menschen ist gekommen, um zu suchen und zu retten, was verloren ist.

Film – Das Lukas Evangelium

Lukas hat diesen historischen Bericht unter der Leitung des Heiligen Geistes auf das Zeugnis der » Apostel und anderer Augenzeugen aufgebaut, die er persönlich befragte. Das Lukas-Evangelium enthält die ausführlichste Schilderung der Ereignisse vor der Geburt Jesu Christi und während seiner Kindheitszeit. Es enthält zahlreiche Gleichnisse über die Errettung, die in keinem anderen Evangelium erwähnt werden (z.B. vom » barmherzigen Samariter, vom » reichen Narren und vom » verlorenen Sohn).

Zum Nachlesen: Das »Evangelium des Lukas

Inhalt – Lukas Evangelium

» Kapitel 1

Vorrede: Das zuverlässige Zeugnis des Evangeliums
Die Ankündigung der Geburt Johannes des Täufers
Die Ankündigung der Geburt Jesu Christi
Der Besuch Marias bei Elisabeth
Der Lobpreis Marias
Die Geburt Johannes des Täufers
Der Lobpreis des Zacharias

» Kapitel 2

Die Geburt Jesu Christi in Bethlehem
Die Hirten und die Engel
Die Darstellung Jesu im Tempel von Jerusalem
Der Lobpreis Simeons. Die Prophetin Hanna
Die Rückkehr nach Nazareth
Der zwölfjährige Jesus im Tempel

» Kapitel 3

Die Verkündigung Johannes des Täufers
Die Taufe Jesu Christi
Das Geschlechtsregister Jesu Christi

» Kapitel 4

Die Versuchung Jesu Christi
Der Beginn des Wirkens Jesu in Galiläa
Die Verkündigung in der Synagoge von Nazareth
Jesus treibt einen unreinen Geist aus
Die Heilung der Schwiegermutter des Petrus und anderer Kranker

» Kapitel 5

Der wunderbare Fischzug. Die Berufung der ersten Jünger
Die Heilung eines Aussätzigen
Die Heilung eines Gelähmten
Die Berufung des Levi
Vom Fasten. Gleichnisse vom neuen Flicken und vom neuen Wein

» Kapitel 6

Jesus ist der Herr über den Sabbat
Der Mann mit der verdorrten Hand
Die Wahl der zwölf Apostel
Jesu Wirken in Galiläa
Seligpreisungen und Weherufe
Liebe zu den Feinden
Warnung vor dem Richten
Der Baum und die Früchte
Der kluge und der törichte Baumeister

» Kapitel 7

Der Hauptmann von Kapernaum
Die Auferweckung des Jünglings von Nain
Jesus und Johannes der Täufer
Die Salbung Jesu im Haus des Pharisäers

» Kapitel 8

Die dienenden Frauen in der Begleitung Jesu
Das Gleichnis vom Sämann
Der Grund für die Gleichnisreden
Die Deutung des Gleichnisses vom Sämann
Das Licht auf dem Leuchter
Die wahren Verwandten Jesu
Jesus stillt den Sturm
Heilung eines Besessenen
Die Heilung einer blutflüssigen Frau. Die Auferweckung der Tochter des Jairus

» Kapitel 9

Die Aussendung der zwölf Apostel
Die Frage des Herodes
Die Speisung der Fünftausend
Das Bekenntnis des Petrus. Die erste Ankündigung von Jesu Tod und Auferstehung
Über die Nachfolge
Die Verklärung Jesu
Heilung eines besessenen Knaben
Die zweite Ankündigung von Jesu Leiden
Der Größte im Reich Gottes
Jesus in Samaria
Vom Preis der Nachfolge

» Kapitel 10

Die Aussendung der siebzig Jünger
Das Wehe über die unbußfertigen Städte
Das große Vorrecht der Jünger
Das Gleichnis vom barmherzigen Samariter
Martha und Maria

» Kapitel 11

Vom Beten
Ermutigung zum beharrlichen Gebet
Jesu Macht über die bösen Geister
Die Rückkehr des unreinen Geistes
Das Zeichen des Propheten Jona
Die Leuchte des Leibes
Strafrede gegen die Pharisäer und Schriftgelehrten

» Kapitel 12

Aufruf zum offenen Bekenntnis für Jesus Christus
Das Gleichnis vom reichen Narren
Von unnützen Sorgen
Ermahnung zur Wachsamkeit
Das Bekenntnis zu Christus bringt Trennung
Zeichen der Zeit. Ermahnung zu Versöhnlichkeit

» Kapitel 13

Ermahnung zur Buße
Jesus heilt am Sabbat eine verkrümmte Frau
Die Gleichnisse vom Senfkorn und vom Sauerteig
Die enge Pforte
Die Feindschaft des Herodes. Klage über Jerusalem

» Kapitel 14

Jesus heilt einen Wassersüchtigen am Sabbat
Demut und wahre Wohltätigkeit
Das Gleichnis vom großen Gastmahl
Bedingungen der Nachfolge

» Kapitel 15

Das Gleichnis vom verlorenen Schaf
Das Gleichnis von der verlorenen Drachme
Das Gleichnis vom verlorenen Sohn

» Kapitel 16

Das Gleichnis vom untreuen Haushalter
Ermahnung zum treuen Dienen
Das Gesetz und das Reich Gottes
Ehebruch und Ehescheidung
Der reiche Mann und der arme Lazarus

» Kapitel 17

Anstöße zur Sünde. Vergebung. Die Kraft des Glaubens
Von der Pflichterfüllung im Dienst
Die Heilung der zehn Aussätzigen
Das Reich Gottes und die Wiederkunft des Menschensohnes

» Kapitel 18

Das Gleichnis vom ungerechten Richter
Das Gleichnis vom Pharisäer und vom Zöllner
Jesus segnet die Kinder
Der reiche Oberste und das Erbe des ewigen Lebens
Jesus sagt zum dritten Mal sein Leiden und seine Auferstehung voraus
Heilung eines Blinden in Jericho

» Kapitel 19

Der Oberzöllner Zachäus
Das Gleichnis von den anvertrauten Pfunden
Der Einzug des Messias Jesus in Jerusalem
Jesus weint über Jerusalem
Die zweite Tempelreinigung

» Kapitel 20

Die Frage nach der Vollmacht Jesu
Das Gleichnis von den Weingärtnern
Die Frage nach der Steuer
Die Frage nach der Auferstehung
Wessen Sohn ist der Christus? Warnung vor den Schriftgelehrten

» Kapitel 21

Das Scherflein der Witwe
Jesus sagt die Zerstörung des Tempels voraus
Ankündigung von Verführung und Verfolgung
Die Ankündigung der Zerstörung Jerusalems
Das Kommen des Menschensohnes in Kraft und Herrlichkeit
Ermahnung zur Wachsamkeit

» Kapitel 22

Der Plan der Führer Israels und der Verrat des Judas
Das letzte Passahmahl
Die Einsetzung des Mahles des Herrn
Jesus sagt den Verrat voraus
Vom Herrschen und vom Dienen
Jesu Gebet für Petrus. Die Ankündigung der Verleugnung
Gethsemane
Die Gefangennahme Jesu
Die Verleugnung durch Petrus
Jesus vor dem Hohen Rat

» Kapitel 23

Jesus vor Pilatus und Herodes
Die Verurteilung Jesu durch die Volksmenge
Jesus auf dem Weg zur Kreuzigung
Die Kreuzigung Jesu
Der Tod Jesu
Die Grablegung Jesu

» Kapitel 24

Die Auferstehung Jesu Christi
Die Jünger von Emmaus
Jesus erscheint den Jüngern
Der Auftrag zur Verkündigung des Evangeliums
Die Himmelfahrt Jesu Christi

 

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

Lukas Evangelium Neues Testament
16 Stimmen, 4.87 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)

Hinterlasse eine Antwort