Luxus-Rente für Top-Manager

Die Zeichen stehen schlecht für Aktionäre und Beschäftigte in der Automobilbranche. Viele befürchten eine dramatische Absatzkrise. In eigener Sache können Vorstandsvorsitzende wie Daimler-Chef Dieter Zetsche dagegen sehr gelassen in die Zukunft schauen. Denn seine Schäfchen hat er längst im Trockenen – wie viele andere DAX-Kollegen auch … zum » Artikel Plusminus

Die Altersbezüge ehemaliger Daxvorstände sind häufig höher als ein sechser im Lotto. Für welche Leistungen erhalten sogenannte „Manager“ überhaupt ihre exorbitanten Gehälter und Luxusrenten?

Im Gegensatz zu einem mittelständischen Unternehmer tragen Top-Manager  keine Verantwortung noch ein unternehmerisches Risiko für das Unternehmen, in dem sie angestellt sind. Wenn der Vertrag ausgelaufen ist oder wenn sie dann tatsächlich mal für schlechte Unternehmensführung freigesetzt werden, tragen sie weder ein persönliches Risiko noch haften sie mit ihrem persönlichen Vermögen, wie das bei einem Unternehmer der Fall ist. Ganz im Gegenteil: Sie kassieren umfangreiche Abfindungen und horrende Rentenzahlungen auf Lebenszeit.

» Plusminus Sendung – Luxus-Rente für Top-Manager

Die Luxus-Rentner
Die Gagen deutscher Vorstandschefs wachsen weiter. Während die meisten Bundesbürger allmählich um ihre » Altersversorgung fürchten müssen, können sich viele Top-Manager auf üppige Pensionen freuen. Zum » Artikel Spiegel.de

Übrigens: Jede zweite gesetzliche » Rente in Deutschland liegt unter 700 Euro im Monat.

 

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

Luxus-Rente für Top-Manager
8 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse eine Antwort