Neueste Beiträge

Die Lügen der Bundesrepublik

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

Die systematische Verblödung der Massen

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

Wie Konzerne Europas Kassen plündern

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

Der Film Jesus Christus

Der Film versucht zu zeigen, wer Jesus Christus ist, etwas von dem, was er gesagt und getan hat, so wie es in der » Bibel, dem Wort Gottes steht. In diesem Film wird Jesus Christus von einem Schauspieler dargestellt. Kein Mensch wird Jesus Christus gerecht aber dieser Film wurde gedreht, damit Menschen wenigstens etwas über

Ficken, Fressen, Fernsehen

Ein gelungenes Musik-Video über den Zustand unserer Gesellschaft präzise auf den Punkt gebracht. Solange die drei „F´s“ funktionieren ist doch die Welt in Ordnung.


Erklärung von Eichensohn & Davenstedt zu Ihrem Video Ficken, Fressen, Fernsehen

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

7 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Anleitung zur Versklavung – Die Jones-Plantage

Dieses Video ist den Menschen gewidmet, die unter den Augen der schweigenden und applaudierenden Mehrheit ihr Leben für die wahre Freiheit gegeben haben.

Wenn Sie dazu bereit sind, den Schleier der Rhetorik-Propaganda und Manipulation zu heben, um zu sehen, was wirklich dahinter steckt, dann lesen Sie das Buch: The Most Dangerous Superstition von Larken Rose. Es wird Ihre Sichtweise von der Welt auf den Kopf stellen. Erhältlich z. B. bei » Amazon

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

7 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Wer steuert die Europäische Union?

Die Macht der Lobbyisten. Einblicke hinter die Kulissen des in Brüssel befindlichen Machtzentrums der europäischen Union. Es werden, die im Geheimen ablaufenden Einflussnahmen von Wirtschaftskonzernen, auf die politischen Prozesse innerhalb des europäischen Binnenmarkts aufgezeigt.

ARTE Dokumentation – Wer steuert die Europäische Union?

Die Funktion von Lobbyisten ist es, das Vertrauen von Ministern, Abgeordneten und EU-Funktionären zu gewinnen und dafür zu sorgen, dass Gesetze und politische Entscheidungen, den Interessen ihrer Auftraggeber dienlich sind. Die Dokumentation zeigt, wie Lobbyisten agieren. Brüssel (Hauptstadt der europäischen Union), die nach Washington DC die zweitgrößte Lobbyindustrie der Welt beherbergt.

Der Film wurde mit dem Best Pitch at The Bips (Best International Project Showcase) in der Rubrik Crossmedia des Sunny Side of the Doc 2010 ausgezeichnet.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

5 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Defizite im Umgang mit den Quellen natürlicher Gesundheit

„Wer die Quellen natürlicher Gesundheit nicht kennt, hat ein Bildungsdefizit. Wer die Quellen natürlicher Gesundheit kennt und nicht nutzt, hat ein Intelligenzdefizit. Wer die Quellen natürlicher Gesundheit kennt und nutzt, aber Anderen verschweigt, hat ein Sozialdefizit. Wer für die Erziehung Anderer verantwortlich ist, aber die Quellen natürlicher Gesundheit verschweigt, hat ein Verantwortungsdefizit. Wer von Krankheiten Anderer lebt und die Quellen natürlicher Gesundheit verschweigt, hat ein Menschlichkeitsdefizit (Vergehen der unterlassenen Hilfeleistung). Wer für die Gesundheit der Bevölkerung verantwortlich ist und ihr die Quellen natürlicher Gesundheit verschweigt oder gar vorenthält, begeht ein Verbrechen gegen die Menschheit (kalter Genozid).“ Zitat Dr. Johann Georg Schnitzer, März 2009 » Quelle

 

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

5 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Nachricht an das Stimmvieh

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

7 Stimmen, 4.86 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)

Das Geschäft mit getürkten Bewertungen im Internet

Das Geschäft mit den gefakten Testergebnissen und Bewertungen ist zu einem äußerst lukrativen Geschäft geworden. Es betrifft die unterschiedlichsten Branchen: Handys, Elektroartikel, Bücher, Restaurants, etc. ,die versuchen mit anonymen Bewertungen im Internet ihre Angebote bestmöglichst darzustellen und die Produkte der Konkurrenz negativ zu bewerten.

Unabhängige Experten schätzen, dass bis zu 30 Prozent der Bewertungen im Internet gefälscht sind. In den letzten Jahren ist eine Meinungsindustrie entstanden, die mit manipulierten Bewertungen Millionen verdient. Sogar die Stiftungswarentest lässt sich die Veröffentlichung ihrer Logos fürstlich belohnen, wie Kopp online berichtet „Tatort Internet: Millionen mit gefälschten Bewertungen“ zum » Artikel

Bei Shopbewertungen helfen viele Händler selbst nach zum »Artikel Computerbild.de

Gefälschte Bewertungen im Internet – zum » Filmbeitrag sat1.de

Wie erkennt man gefälschte Bewertungen? Zum » Artikel Kölner Stadtanzeiger

 

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

4 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Die Pforte zum Himmel – dem ewigen Leben – ist schmal

Nicht nur die Pforte zum Himmel ist schmal sondern auch der Weg dorthin.

„Geht ein durch die enge Pforte! Denn die Pforte ist weit und der Weg ist breit, der ins Verderben führt; und viele sind es, die da hineingehen. Denn die Pforte ist eng und der Weg ist schmal, der zum Leben führt; und wenige sind es, die ihn finden.“ (Matthäus 7, 13-14)

Es gibt viele Menschen, die die Wahrheit nicht hören wollen, weil das ihre falsche Vorstellung vom Himmel erschüttern würde. Woher weiß ein Mensch, ob er gerettet ist? Er prüfe sich selbst gewissenhaft anhand der Bibel, dem Wort Gottes. Ohne gründliche Kenntnis der » Bibel wird ein Mensch wohl verloren gehen.

“Mensch bedenke, dass Du sterben musst, auf dass Du klug wirst, da es schrecklich ist, unversöhnt in die Hände des lebendigen Gottes zu fallen.“

Jeder Mensch hat die Wahl zwischen dem Weg der zum ewigen Leben führt und dem Weg der zum ewigen Tod führt. Gott hat sich den Menschen in der Bibel offenbart wer er ist und uns seinen » Willen geoffenbart.

„Lasset euch versöhnen mit Gott!“ (2. Kor 5,20)

Wer Vergebung wirklich und aufrichtig sucht, dem wird sie auch zuteil werden.

„Wenn eure Sünden wie Scharlach sind, sollen sie weiß werden wie der Schnee; wenn sie rot sind wie Karmesin, sollen sie [weiß] wie Wolle werden.“ (Jes. 1,18).

Der Mensch geht nicht an der Sünde verloren, sondern an seinem Willen, an seinem Hochmut, seiner Sturheit, seinem falschen Stolz, seiner Überheblichkeit d. h. an seiner Unbußfertigkeit. Im Reich Gottes gibt es nur Freiwillige und keine Zwangseinquartierten.

“Wenn wir sagen, dass wir nicht gesündigt haben, so machen wir ihn zum Lügner, und sein Wort ist nicht in uns.” (1. Johannes 1,10)

„Sie sind alle abgewichen, sie taugen alle zusammen nichts; da ist keiner, der Gutes tut, da ist auch nicht einer! Ihre Kehle ist ein offenes Grab, mit ihren Zungen betrügen sie; Otterngift ist unter ihren Lippen; ihr Mund ist voll Fluchen und Bitterkeit, ihre Füße eilen, um Blut zu vergießen; Verwüstung und Elend bezeichnen ihre Bahn, und den Weg des Friedens kennen sie nicht. Es ist keine Gottesfurcht vor ihren Augen.“ (Röm. 3, 12-18)

Nach dem Tod eines Menschen gibt es keine Möglichkeit mehr zur Buße (Herzensumkehr zu Jesus Christus und Gott). Das ist gemäß Bibel nur möglich solange der Mensch lebt. Der Mensch kann sich nur während seiner kurzen Lebenszeit hier auf Erden für Gott oder gegen Gott entscheiden. Die Bibel sagt, entweder bist du ein Kind Gottes, hast Frieden mit Gott und bist errettet oder du bist ein Kind des Teufels.

Die Errettung kann einzig und allein durch den aufrichtigen Glauben an » Jesus Christus erlangt werden. Dem Glauben an Jesus Christus geht Buße voran und wird auch gefolgt von beständiger Buße. Von einen sich Abwenden von der Sünde, von einem Hass auf die Dinge die Gott verabscheut und eine Liebe für die Dinge, die Gott liebt.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

14 Stimmen, 4.79 durchschnittliche Bewertung (95% Ergebnis)

Das perfekte Verbrechen?

Die Allgemeinheit maximal zu bescheißen, dass perfekte Verbrechen? Was in großen Teilen der internationalen Finanzwelt in den letzten Jahrzehnten passiert ist, dass ist Perfektion in Reinkultur. Strukturen wurden aufgebaut, die nichts anderes tun, als Geld zu vermehren und dieses Geld sucht dann wieder Anlagen, um sich zu vermehren. Es werden Billionen in einem virtuellen Markt gehandelt, den niemand mehr beherrscht. Computer handeln mit Computern. Es wird Geld aus dem nichts erzeugt. Das ist möglicherweise die Realisierung eines perfekten Verbrechens.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

8 Stimmen, 4.88 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)

Harald Schumann Journalist über die Manipulation durch Medien

Auszeichnungen:

•    Ernst Schneider Preis – 2012
•    Preisträger des „Langen Atems“ – 2010
•    Preis für „Das politische Buch“ Friedrich-Ebert-Stiftung – 2009
•    Gregor Louisoder-Preis für Umwelt-Journalismus – 2007
•    Medienpreis Entwicklungspolitik – 2004
•    Bruno-Kreisky-Preis „Das politische Buch“ – 1997

 

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

5 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Stoppen Sie die Spekulation mit Nahrungsmitteln

Spekulation mit Nahrungsmitteln

Gier kennt weder Moral, Ethik oder Menschlichkeit. Die Profiteure gehen im wahrsten Sinne des Wortes über Leichen. Ihre Skrupellosigkeit kennt keine Grenzen. Wie pervers ist das eigentlich! Alle wissen es, nur wenige tun etwas dagegen!

Wegschauen ist da doch einfacher. Nach dem Motto: “Was ich nicht weiß (korrekter ausgedrückt: nicht wissen will) macht mich nicht heiß.” Es wird einfach weggeschaut und so getan, als wenn es nicht vorhanden wäre.  Realitäten werden ausgeblendet oder versucht weg zu meditieren andere warten auf mystische Bewusstseinserweiterungen – ein Cocktail aus Egoismus, Ignoranz, Einfältigkeit und Blödheit- und schon erscheint die Welt, so wie sie mir gefällt.

An diesem unmenschlichen und widerwärtigen Zustand sind wir alle schuldig. Die Gierigen, die sich skrupellos die Taschen vollstopfen und über Leichen gehen, die anderen, die teilnahmslos zu- bzw. wegschauen.

Initiative gegen Nahrungsmittelspekulation unterschreiben: http://www.solidar.ch/spekulation

Ein sehr großer Teil der Spekulationen auf Nahrungsmittel läuft über die Schweiz und die größten Rohstoffunternehmen der Welt haben hier ihren Firmensitz. » Quelle Solidar.ch

» Solidar Suisse setzt sich für eine sozial, politisch und ökonomisch gerechtere Gesellschaft ein: Mit über 50 Projekten in 12 Ländern und mit Kampagnen in der Schweiz.

Mit einem provokativen Spot mischt sich Solidar Suisse in die Diskussion um die Nahrungsmittelspekulation der Banken ein.

Milliarden von Menschen auf der Welt sind unterernährt. Das ist kein Zufall, selbst verschuldet oder liegt an den klimatischen Bedingungen. Auch fehlt es nicht an Nahrungsmitteln. Das Problem ist, dass sich viele Menschen Nahrungsmittel nicht leisten können, weil lokal nicht genügend Grundnahrungsmittel angebaut werden, sind sie dem Weltmarktpreis ausgeliefert, …… » Quelle Solidar Suisse

» Komplettes Dossier zum herunterladen:

» Nahrungsmittelspekulation – Wie sich Banken, Pensionskassen und Hedgefonds am Welthunger mitschuldig machen.

Spekulation mit Nahrungsmitteln – Erklärt wie mit Nahrungsmitteln spekuliert wird

Das Imperium der Schande

Jean Ziegler, ehemals UNO-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung. Soziologe und emeritierter Professor der Universität Genf. Von 2000 bis 2008 war Jean Ziegler UNO-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung. Als engagierter Kritiker des globalisierten Raubtierkapitalismus, prangert er in seinem Buch “Das Imperium der Schande” die Missstände der Dritten Welt an.
Anzeige

Das Imperium der Schande. Der Kampf gegen Armut und Unterdrückung.

Die Beseitigung von Hunger und Elend als moralischer Imperativ unserer Zeit. Das aufrüttelnde Plädoyer des engagierten Globalisierungskritikers. Das Buch ist eine Bilanz seiner Erfahrungen und Erlebnisse

“Jean Zieglers neues Buch ist ein ungemütliches Buch. Es berichtet über Dinge, die wir als wohlhabende NordländerInnen lieber nicht wissen möchten.” (Amnesty (Magazin von Amnesty International)

“Diese Lektion sitzt, ohne dass sie der Autor klassenkämpferisch ausbeutet. Eindrücklich sind die Passagen, in denen Ziegler der Armut ein Gesicht gibt. Anschaulich beschreibt er die Misere der Tunnelkinder in der mongolischen Hauptstadt Ulan-Bator. Drastisch schildert er die Abfallberge der Millionstadt Brasilia, die von Slumbewöhnern nach Ess- und Verwertbaren durchpflügt werden. Einfühlsam analysiert er die Situation der Kaffeebauern im Süden Äthiopiens.” (Tages-Anzeiger )

Monitor – Geschäft mit dem Hunger

 

Spekulationen mit Lebensmitteln. Gewinn auf Kosten von verhungernden Menschen – Ein Banken Insider packt aus

Zitat aus der Reportage der Banken-Insiderin – ein sehr mutiges Statement!!!

„Mein Geschäftsgebiet war der Hunger. Ich weiß nicht wie viel Tote es sind. Ich habe keine Ahnung aber ganz sicher habe ich mehr Menschenleben auf dem Gewissen, als all die Generäle und Politiker, die man wegen Kriegsverbrechen vor Tribunale gestellt hat. Der Unterschied ist nur, mich wird man nie vor Gericht stellen.“

Zitat aus der Dokumentation:

„Über fehlende Moral bei Banken braucht man sich wirklich nicht mehr zu wundern, wenn  man das » Geldsystem einmal verstanden hat und weiß, das die Banken die Kreditnehmer durch die Geldschöpfung aus dem Nichts systematisch und rechtlich geschützt über den Tisch ziehen dürfen (Profite also Zinsen für Geld, dass aus den Schulden der Kreditnehmer generiert wird).“

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

6 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)