Neueste Beiträge

Die Lügen der Bundesrepublik

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

Die systematische Verblödung der Massen

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

Wie Konzerne Europas Kassen plündern

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

Der Film Jesus Christus

Der Film versucht zu zeigen, wer Jesus Christus ist, etwas von dem, was er gesagt und getan hat, so wie es in der » Bibel, dem Wort Gottes steht. In diesem Film wird Jesus Christus von einem Schauspieler dargestellt. Kein Mensch wird Jesus Christus gerecht aber dieser Film wurde gedreht, damit Menschen wenigstens etwas über

Wie Banken ihre Kunden abkassieren

Die ZDF-Zoom Autorin Ute Waffenschmidt trifft Bankkunden, die infolge schlechter Beratung ihr ganzes Hab und Gut verloren haben. Offensichtlich können es Banken sich immer noch leisten, Kunden mangelhaft zu beraten. Rund 30 Milliarden Euro verlieren Anleger so Jahr für Jahr, schätzen Experten. » Quelle zdf.de

Dokumentation ZDF Zoom – Beraten und verkauft

Trotz Finanz- und Schuldenkrise sparen die Deutschen wie die Weltmeister. Mit vier Billionen Euro ist das investierte Geld so hoch wie nie zuvor. Ein gewaltiges und äußerst lukratives Geschäftspotential für Banken.

Kunden, die Banken nach wie vor vertrauen, zahlen oft drauf

Denn Bankmitarbeiter sind in erster Linie knallharte und bestens psychologisch geschulte Produktverkäufer, die provisionsorientiert handeln und keine neutralen Berater, die objektiv beraten. Verkauft wird was weg muss und hohe Provisionen einbringt.

Das primäre Interesse der Banken, die hauseigenen Produkte zu verkaufen, wird durch das „Berater-Image“, dass sie ihren Verkäufern verpassen, zielgerichtet verschleiert. Das Ziel eines Bankmitarbeiters ist: Er will und muss die Produkte seiner Bank verkaufen. Das Umsatzinteresse und die Gewinnmaximierung stehen im Vordergrund.
Anzeige

Psychologe Dr. Hans-Georg Häusel:

“Sie müssen sich bewusst machen, dass Bankmitarbeiter Verkäufer sind, wie es Verkäufer auch in anderen Unternehmen gibt. Und Verkäufer werden grundsätzlich auch in Kundentypologien geschult. Das ist das A und O. Selbstverständlich trainieren wir auch Banken.” Zitat aus „» Die Psycho-Tricks der Banken“ » Quelle daserste.de

Banken verdienen nach der vermeintlich „kostenlosen Beratung“ über Provisionen und Folgekosten

Das gleiche gilt für Versicherungen und Finanzdienstleistungsunternehmen. Mitarbeiter von Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistungsunternehmen sind scheinheilige Verkäufer, die darauf abgerichtet sind, oft mit zweifelhaften Vertriebsmethoden und perfiden Verkaufsargumenten, zu verkaufen.

Diese Unternehmen und ihre Erfüllungsgehilfen interessieren sich einzig und allein für Ihr Geld und nicht dafür, ob Sie mit dem gekauften Finanzprodukt Gewinne oder Verluste erwirtschaften. Sie verkaufen Ihnen lediglich die Hoffnung auf mögliche Gewinne. Wie infantil müssen Menschen sein, dass sie sich immer wieder kindlich naiv auf Versprechungen von Finanzprodukt-Verkäufern einlassen.

Die hinterlistigen Verkaufsmethoden der Verkäufer von Banken und Versicherungen können Sie viel schneller erkennen, wenn Sie sich detailliert informieren und selbständig um Ihre Finanzen kümmern. Kaufen Sie nur das, was Sie auch wirklich verstehen. Eine objektive, umfassende und unabhängige Beratung ist honorarpflichtig. Eine „kostenlose Beratung“ ist ein maskiertes Verkaufsgespräch und keine Beratung. Der Preis für so eine Pseudo-Beratung oft sehr hoch.
……………………………………………………………………………………………………………….Anzeige

Protokoll eines Allianz-Verkaufstrainings
Ein Kaufmann wollte Versicherungsfachmann werden, kapitulierte aber schließlich vor den zweifelhaften Ausbildungs- und Vertriebsmethoden der Allianz. » Zum Bericht wiwo.de

Insider packt aus – Die miesen Tricks der Banken
„Ich war schockiert und entsetzt davon, was in der Branche abgeht. Wie kaltblütig arglose Menschen gelinkt und über den Tisch gezogen werden.“ Zum » Artikel berliner-kurier.de

Die Verkaufstricks der Finanzbranche
Egal ob Lebensversicherung, Bausparverträge oder Wertpapiere. Wer sich an seine Bank wendet, sollte eines wissen: Der “Berater” versucht vor allem, den Gewinn seines Arbeitgebers zu steigern. Denn dafür bekommt der vermeintliche “Finanzexperte” sein Gehalt und seine Provision. » Quelle wdr.de

Bankberater packen aus: “Ich habe Sie betrogen” – Der Report über ein Tabuthema.
Wie sie Kunden belügen, weil sie dem Vertriebsdruck, den Drohungen und Demütigungen ihrer Vorgesetzten nicht mehr gewachsen sind. Zum » Report handelblatt.com

Banken tricksen bei Provisionen
Die deutschen Verbraucherzentralen werfen Banken mangelnde Transparenz vor, wenn es um die Offenlegung von Provisionen geht. Zum » Artikel wiwo.de

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

15 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Korruptionsexperte Dr. Wolfang Hetzer warnt vor Eskalation der Krise

Würden die Bürger erkennen, dass sie für Fehler von Politik und Finanzindustrie zahlen, drohten Unruhen – auch bei uns. » Zum Artikel Welt.de

Wolfgang Hetzer: „Die Finanzwelt folgt der Logik der Mafia, nämlich der Orientierung am höchstmöglichen Gewinn bei minimiertem Risiko. Dazu werden alle Mittel eingesetzt, die Wirksamkeit versprechen, etwa in Kontakten mit Wirtschaft, Verwaltung und Politik. Die Vorstellung, dass die wirklich gefährliche Mafia sich durch Gewaltbereitschaft auszeichnet, ist naiv. Ihre große Gefahr ist ihr Einfluss, ihre Macht, indem sie Verbindungen aufbaut, korrumpiert, wirtschaftliche Gesetzmäßigkeiten zum eigenen, ungehemmten Vorteil umfunktioniert oder außer Kraft setzt. Das ist die Logik der Mafia. „ Zitat aus dem Bericht » business-on.de

EU bereitet Richtlinie für Blitz-Zugriff auf Bank-Konten vor
Um die Banken-Krise in Europa nicht im Crash münden zu lassen, werden Zwangs-Beteiligungen von Sparern und Einlegern künftig viel schneller exekutiert als in Zypern zum » Artikel deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Sparer zahlen Banken-Crash: Die große Enteignung kommt
Inhaber von Bank-Guthaben werden künftig bei Banken-Crashs rasiert. Still und leise hat die Politik den Schwarzen Peter an die Bürger weitergereicht zum » Artikel deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Droht auch Deutschlands Sparern eine Zwangsabgabe? zum » Artikel focus.de

 

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

11 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Jürgen Roth neues Buch – Spinnennetz der Macht

Wie die politische und wirtschaftliche Elite unser Land zerstört

In seinem neuen Buch „Spinnennetz der Macht“ hat der fast siebzig Jahre alte Bestsellerautor Jürgen Roth wieder einmal unbeirrt aufgedeckt.
Anzeige
Das Buch zeigt den skrupellosen Machtmissbrauch einer gesellschaftlich destruktiven Elite auf:

Politiker, die für Parteispenden ihr Veto bei den Strafverfolgungsbehörden einlegen. Wirtschaftsbosse mit schwarzen Kassen und ausgeklügelten Systemen der Geldwäsche wie in Hessen.

Unternehmer in Sachsen-Anhalt, die von staatlichen Stellen in den Ruin getrieben werden. Kriminalisten in Baden-Württemberg, die nicht mehr gegen politische Entscheidungsträger ermitteln dürfen.

Bürger, die wegen ihrer Aufmüpfigkeit » zwangspsychiatrisiert werden wie in Bayern.

Neben hochkarätigen Namen aus Politik und Wirtschaft bietet das Buch eine messerscharfe gesellschaftliche Analyse.

Nach welchen einfachen Prinzipien das  „Spinnenetz der Macht“ funktioniert, wenn die Elite glaubt, unter sich zu sein, wird in diesem Buch schonungslos aufgezeigt.

Hans-Günter Brasche
» machtmissbrauch-willkuer-unrecht.org

“Spinnennetz der Macht” ist das kürzlich erschienene Buch von Jürgen Roth. Ich kann es jedem empfehlen, der hinter die Kulissen unseres gesamten Systems blicken will. Was Jürgen Roth beschreibt, deckt sich absolut mit meinen Forschungsergebnissen und weiteren Erkenntnissen. (April 2013)“

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

12 Stimmen, 4.83 durchschnittliche Bewertung (96% Ergebnis)

Der große weiße Thron

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

16 Stimmen, 4.94 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Minirenten statt Traumrenditen

Wahlkampfschlager 2013 – Die Rentendebatte könnte die Bundestagswahl entscheiden. Und da setzen CDU und SPD weiter auf » Privatvorsorge vor allem auf Betriebsrenten.

Mit einem Angebot von denen bereits Millionen von Arbeitnehmern Gebrauch machen: Der Entgeltumwandlung klingt „verlockend“. Die Tatsachen zeigen ein anderes Bild.

Wer sich genau informiert wird feststellen, von diesem Angebot profitieren in erster Linie Arbeitgeber und Versicherungskonzerne. Die Verlierer: Arbeitnehmer und » Rentner.

Monitor – Minirenten statt Traumrenditen

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

12 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Die Überwachung des Bürgers im Namen der Sicherheit schreitet weiter voran

Unter dem Deckmäntelchen der sogenannten „Sicherheit“ werden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mehrere Projekte finanziert, um Menschen noch besser kontrollieren zu können. Dazu werden Systeme entwickelt, die beispielsweise durch Gestik erkennen sollen, ob ein Mensch eine mögliche Gefahr bedeutet.

Überwachung der Bürger im Auftrag des Staates sponsoring by Steuerzahler … zum » Artikel deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Der erste Investor von Facebook nutzt sein Wissen im Sammeln von Daten auch zum Beobachten der Bürger … zum » Artikel deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Auch Bürger beim Autofahren sollen überwacht werden. Ein weiterer Schritt zum gläsernen Menschen … zum » Artikel deutsche-wirtschaftsnachrichten.de

Arte Dokumentation – Kontrolle total

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

10 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

News Wirtschaft und Politik

» EU will Sparguthaben bei Bank-Pleiten heranziehen

» Unternehmer auf Zypern verzweifelt

» Bankenschließung und Zugriff auf private Konten auch in Deutschland möglich

» Mobiles Banking: Regierung verschafft sich Zugriff auf PIN-Codes der Bürger

» Wolfgang Schäuble: Der gefährlichste Mann Europas

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

12 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Nigel Farage „Holt euer Geld von der Bank, so lange ihr noch könnt!“

Die von Deutschland angeführte Entscheidung zur Enteignung sei die „schlimmste Entscheidung, die wir in der ganzen Euro-Krise bisher gesehen haben“. » Zum Artikel

„Wenn Sie heute ihr Geld auf die Bank tragen, dann gehört es Ihnen nicht mehr. Sie geben damit Ihr Eigentum auf. Denn die Bankeinlage kommt in die sogenannte Sammelverwahrung der Bank. Dort haben sie nur mehr eine Forderung auf ihr Geld. So kann die Bank jederzeit sagen: Tut mir leid, ich habe das Geld verspielt oder hergeschenkt oder selbst verkonsumiert, Sie kriegen es nicht mehr. Das ist in der heutigen Form der Bank gesetzlich zulässig.“ Prof. Franz Hörmann

Deutschland im Tiefschlaf

„Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet, von den Tatsachen, die ihnen missfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergöttern. Der, der sie zu täuschen versteht, wird leicht ihr Herr. Der, der sie aufzuklären versucht, stets ihr Opfer.“ Gustav Le Bon 1895

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

13 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Finanzkrise Zypern ist ein Exempel

Bankkonten sind genauso unsicher wie Spareinlagen

 

“Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.”  Bertolt Brecht

Das Geld auf der Bank ist nicht sicher. Der Raubzug der Bankster mit Unterstützung der Politik gewinnt weiter an Fahrt. Sie werden versuchen auch
Anzeige

an Ihr Geld zu kommen. Die Zeit, dass die Krise schon irgendwie gelöst werden kann, IS OVER. Trauen Sie keinem Politiker. Dann sind Sie gut beraten.

„Die Macht des Geldes beutet eine Nation in Friedenszeiten aus und verschwört sich gegen sie in Kriegszeiten. Sie ist despotischer als eine Monarchie, unverschämter als eine Autokratie und egoistischer als eine Bürokratie.“ Abraham Lincoln ehemaliger US-Präsident

 

 

» Die Sparer in Zypern zu beteiligen ist Diebstahl

» Es gibt keinen rechtlichen Anspruch auf das Geld auf dem Bankkonto

» Das Ende der Euro-Zone – Der Zugriff auf Bankkonten wie in Zypern kann auch in jedem anderen Land erfolgen.

Gold und Silber sind Geld, alles andere ist Kredit.“ John Pierpont, Gründer der US-Bank JP Morgan

Der größte Raubzug der Geschichte

Ihre Thesen haben Marc Friedrich und Matthias Weik im Buch „Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden”
Anzeige

„Es geht um die seit 2007 anhaltende, euphemistisch so genannte Finanzkrise. Ein Logbuch der Ereignisse, wunderbar chronologisch aufgebaut, ein Kompendium der größten Vermögensvernichtung aller Zeiten.

80 Jahre Weltkommunismus hat nicht den Flurschaden angerichtet als knapp 15 Jahre Finanzfaschismus seit 1998.“ Kurt O. Wörl auf » reflexionen.de – veröffentlicht am 14. Juli 2012

„Auch ihr Buch haben die Untergangswarner mit solch anschaulichen Formulierungen, Ironie und Cartoons gespickt. ‚Wir wollten kein trockenes Finanzbuch schreiben‘ sagen die beiden. Das ist ihnen zweifellos gelungen.” » Peter Ludäscher in Südkurier 12. Oktober 2012

Zypern und Zwangsenteignung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

17 Stimmen, 4.94 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Die okkulte Elite und ihr jährliches Treiben im Bohemian Grove

Der Bohemian Grove ein Waldgebiet von ungefähr 11 Quadratkilometer in der Gegend von Monte Rio in Kalifornien. Dort treffen sich unter Ausschluss der Öffentlichkeit seit mehr als 100 Jahren einmal im Jahr im Juli die Mitglieder des Bohemian Club. Einflussreiche Männer aus Politik, Wirtschaft, Medien und Kunst. Wichtige Mitglieder dürfen auch ausgesuchte Gäste mitbringen.

Auch Helmut Schmidt war Gast im Bohemian Grove. Er beschreibt das in seinem 1987 erschienenen Buch „Menschen und Mächte“ ab Seite 269. Auch erwähnt er in seinen Memoiren, dass es in Deutschland ähnliche „Clubs“ gäbe, wo teilweise auch die „Cremation of Care“ und andere druidische Zeremonien durchgeführt würden.

Eine politische Retrospektive über die geheime Einrichtung, die die Welt regiert.

Dokumentation – Der Orden des Todes – Die okkulte Elite

Im Bohemain Grove befinden sich verschiedene Camps. Anstatt in Zelten residieren die Teilnehmer in Blockhaus ähnlichen Gebäuden und werden von Bediensteten umfassend versorgt, so dass es ihnen an nichts fehlt. Ein Luxus-Camp für die Macht-Eliten. Es gibt nur einen einzigen Eingang auf der Nordseite der Anlage, der aus einer asphaltierten Straße besteht (Bohemian Avenue).

Das Gelände ist durch private Sicherheitskräfte und Polizei weiträumig abgeschirmt und strengstens bewacht. Die Elite weiß, dass » Geheimhaltung die Basis ihrer Macht ist.

Das Wappentier des Clubs ist eine steinerne ausgehöhlte etwa 14 m hohe Eulenfigur (Owl Shrine). Die Eule spielt als Symbol in okkulten Zirkeln eine wichtige Rolle. Die Eule steht für okkultes Wissen und ist das Symbol des Bohemian Clubs.

In der Nacht finden bizarre Rituale statt. Okkulte Zeremonien vor der Eulen-Statute des Götzen Moloch auch Molech oder Molek genannt. Es ist die Verehrung des babylonischen Mysterien-Kults. Die Elite führt auf dem Altar vor dem Eulen-Götzen simulierte Menschenopfer durch. So legen sie z. B. eine Puppe in Form eines Kindes auf den Altar und opfern diese dem Götzen Moloch.

Wenn Sie die Bibel lesen oder historische Dokumente aus jener Zeit studieren, werden Sie wissen, dass in den babylonischen und kanaanäischen Königreichen Kinder im Feuer geopfert wurden, als rituelle Gabe an den Eulengott Moloch.

Dazu kleiden sich sogenannte “Priester” in schwarze und rote Roben. Es gibt eine mystische „Verbrennung der Sorgen“. Symbolisch werden in einer Urne „die Sorgen der Welt“ platziert und verbrannt.

» Dark Secrets: Inside Bohemian Grove (FULL LENGTH)

Kaum eine andere Organisation der Welt vereint so viele Politiker, Geheimagenten, Künstler, Wirtschaftstreibende und Industrielle wie der Bohemian Club.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

21 Stimmen, 4.67 durchschnittliche Bewertung (93% Ergebnis)