Stromausfall in München

Ein Stromausfall hat am Morgen halb München lahmgelegt, schuld war ein technischer Defekt. Teilweise kam es zu chaotischen Szenen, 45 Minuten lang mussten Fahrgäste in einem Zug im Untergrund ausharren.

Die Stadtwerke sprechen vom schlimmsten Stromausfall seit 20 Jahren. Der Donnerstag begann in großen Teilen Münchens im Dunkeln. Ausgefallene Ampeln und steckengebliebene Lifte führten in der ganzen Stadt zu Chaos. Bei der S- und U-Bahn kam es zu erheblichen Verspätungen, Krankenhäuser arbeiteten mit Notstrom. Um Punkt sieben Uhr gingen in fast allen Stadtteilen die Lichter aus … » zum Artikel Quelle Süddeutsche.de

München ohne Strom

 

Als in München das Licht ausging



Vorsorge für Stromausfälle – » Empfehlungen für den Notfall

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher verwenden wir für Social Media das 2-Klick-Button-System. Erst ein Klick auf den Schalter aktiviert den Button. Mit dem zweiten Klick können Sie Ihre Weiterempfehlung wie gewohnt senden.

Stromausfall in München
12 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse eine Antwort