Tag Archiv für Psychologie

Versklavte Gehirne – Bewußtseinskontrolle und Verhaltensbeeinflussung

Anzeige

Das Buch widmet sich einem Thema, das hochbrisant und zutiefst erschreckend ist: der Beeinflussung des menschlichen Bewußtseins.

Wer bislang glaubte, dass die Erforschung von sogenannten Mind-Control-Methoden noch in den Kinderschuhen steckt, wird eines Besseren belehrt.

Anhand vieler Beispiele wird dargelegt, wieweit die Forschungen fortgeschritten sind und was hinter diesen perfiden Entwicklungen steckt.

Der Autor stützt sich auf zuverlässige Quellen und zitiert aus Protokollen der Militärs, Geheimdienste und Regierungen.

 

Vortrag von Heiner Gehring zum Buch Bewußtseinskontrolle und Verhaltensbeeinflussung

4 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Gehirnwäsche nach Sylvain Timsit

10 Strategien der Manipulation – Gehirnwäsche nach Sylvain Timsit

Sylvain Timsit zeigt in seinem Text „10 Strategien der Manipulation” auf satirische Weise, wie eine Gesellschaft manipuliert werden kann, ohne dass eine kritische Masse an Menschen in dieser Gesellschaft dies realisiert.

  1. Kehre die Aufmerksamkeit um
  2. Erzeuge Probleme und liefere die Lösung
  3. Stufe Änderungen ab
  4. Aufschub von Änderungen
  5. Sprich zur Masse, wie zu kleinen Kindern
  6. Konzentriere dich auf Emotionen und nicht auf Reflexion
  7. Versuche die Ignoranz der Gesellschaft aufrechtzuerhalten
  8. Entfache in der Bevölkerung den Gedanken, dass sie durchschnittlich sei
  9. Wandle Widerstand in das Gefühl schlechten Gewissens um
  10. Lerne Menschen besser kennen, als sie sich selbst es tun

Gehirnwäsche nach Sylvain Timsit

Allgemein ist Manipulation ein Begriff aus der »Psychologie, Soziologie und Politik und bedeutet die gezielte und verdeckte Einflussnahme, also sämtliche Prozesse, welche auf eine Steuerung des Erlebens und Verhaltens von Einzelnen und Gruppen zielen und diesen verborgen bleiben sollen.

6 Stimmen, 4.83 durchschnittliche Bewertung (96% Ergebnis)

Erlernte Hilflosigkeit

Dr. Levine  USA – Cincinnati – niedergelassener klinischer Psychologe und Psychiatrie-Kritiker. Artikel und Interviews in zahlreichen Zeitschriften. Buch-Veröffentlichungen: “Commonsense Rebellion: taking back your life from drugs, shrinks, corporations, and a world gone crazy” (2003), “Surviving America’s Depression Epidemic: How to Find Morale, Energy, and Community in a World Gone Crazy ” (2007).

Erlernte »Hilflosigkeit bezeichnet das Phänomen, dass Menschen und auch Tiere nach Erfahrungen der Hilflosigkeit oder Machtlosigkeit ihr Verhaltensrepertoire dahin gehend einengen, dass sie diese als unangenehm erlebte Zustände nicht mehr abstellen, obwohl sie es objektiv betrachtet könnten.

Dr. Bruce Levine – Erlernte Hilflosigkeit

6 Stimmen, 4.83 durchschnittliche Bewertung (96% Ergebnis)